Gottfried Hummel und die Blasmusik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben Akkordeonmusik war die Blasmusik schon immer Teil meines Lebens.

Bereits als Kind trat ich in die Trachtenkapelle Göschweiler ein in der ich auch heute noch aktiv musiziere.

Im Laufe der Jahre kamen nach und nach immer wieder neue Instrumente hinzu, die ich bei Qualifizierten Lehrern lernen durfte, so dass ich heute neben den Instrumenten die ich studiert habe (Klavier, Akkordeon, Mundharmonika und Blockflöte) sowie den Instrumenten aus 20 Jahren Banderfahrung

(Gitarre & E-Bass) auch die Blasinstrumente Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete & Flügelhorn, Tenorhorn, Posaune & Tuba selber spiele.

 

Bald kam auch das Dirigieren dazu.

Neben der Staatsprüfung als Dirigent, Musikstudium

B-Kurs in Trossingen und zahlreiche Seminare & Workshops (u.a. Ernst Hutter, Swing & Pop bei Adi Becker, Klangwerkstatt Intonation mit Thomas Wiese, Wertungsspiel mit Siegfried Rappeneckerl, aktuell Dirigierkurs Staufen September 2019) habe ich viel Erfahrung im Bereich Blasmusik sammeln können die ich in 20-jähriger Tätigkeit als Dirigent bei der

Trachtenkapelle Hinterzarten umsetzen konnte.

Da das Dirigieren immer mehr in den Focus rückte, habe ich noch das Dirigentenamt bei der

Stadtkapelle Tengen (BLMV Hegau) und dem

Musikverein Buchenbach (BLMV Dreisamtal)

übernommen.

Nach Beendigung des Dirigentenamtes in Hinterzarten 2019 habe ich den Musikverein Unteralpfen (BLMV Hochrhein)

übernommen.

Ausserdem bin ich Verbandsdirigent im BLMV Hochschwarzwald.

 

Durch die Zusammenarbeit mit dem Wertach Verlag sind weit über 60 gemeinsame Werke entstanden, sowie viele weitere unveröffentlichte Arrangements in allen Bereichen (z.b. Bryan Adams in Concert, Grönemeyer in Concert,Comedian Hamonists u.v.a.).

Einen Schwerpunkt dabei bilden neben Werken der U-Musik auch konzertante und Symphonische Kompositionen.

Außerdem bin sehr aktiv in der Jugendausbildung tätig u.a. als

Leiter einer Musikschule,

Dipl. Musiklehrer und

Prüfer der JMLA Leistungsabzeichen.

Auch im Jugendbereich entstanden sehr viele Werke & Arrangements für Jugendblasorchester oder Kammermusik mit Bläsern.

Da meine große musikalische Leidenschaft das komponieren und arrangieren ist (davon zeugen die 1200 GEMA gemeldeten Werke) habe ich zusätzlich zu den Veröffentlichungen bei  meinen anderen Verlagen die "Edition Hummelton" gegründet um noch flexibler arbeiten und komponieren zu können.

 

Seit 2000 der meistverkaufte Komponist/Arrangeur für Akkordeonmusik im

weltweit größten Notensortiment Jetelina

Gottfried Hummel und die Blasmusik - Download zum Ausdrucken

Edition Hummel Ton

Copyright © 2019