Beethöflich, Mozärtlich und einen Haydn Spaß dabei

20 Spielstücke der Meister der Wiener Klassik Klavier

Sehr leicht – leicht (Grad 1 & 2)

Bearbeitet von Gottfried Hummel

Aus der EHT Reihe
"Klavier spielen - eine coole Sache".

Nein!- Beethoven ist kein Hund wie im gleichnamigen Film und
Mozart nicht der Erfinder der berühmten leckeren Kugeln.
Und mit Haydn sind sicher keine Ungläubigen gemeint...
Beethoven, Mozart und Haydn sind die Drei Wiener Klassiker..

Deren Musik gehört zur musikalischen Allgemeinbildung 100% dazu.
Ihre großen Hits führen die Charts der klassischen Musik an.
In den vorliegenden Bänden wird Ihre Musik den musizierenden näher gebracht.

 

BAND 1 startet mit sehr leichten bis leichten Stücken (Grad 1&2).
Die Hefte eignen sich aufgrund des Konzeptes hervorragend als Ergänzung zu jedem Unterricht - aber auch besonders für das Selbststudium.


 

Beethöflich, Mozärtlich und einen Haydn Spaß dabei

Artikelnummer: EHT-Klav - 02
12,50 €Preis
  • Das Konzept...

    • Alle Töne der Melodie sind mit Fingersätzen und Spielanweisungen (wie z.b. Tonlage, spreizen, untersetzen etc.) versehen.
    • Die Noten-Namen der linken Hand stehen unter den Tönen.
    • Natürlich sind auch Dynamik & Artikulations-Zeichen eingearbeitet.
  • Beethöflich, Mozärtlich und einen Haydn Spaß dabei

    Inhalt

     

    • Ich liebe dich (Beethoven)
    • Ecossaise (Beethoven)
    • Andante aus "Trompetenkonzert" (Haydn)
    • Romanze aus "Eine kleine Nachtmusik" (Mozart)
    • Andante Gracioso (Mozart)
    • Andante "Symphonie mit dem Paukenschlag" (Haydn)
    • Ballett (Mozart)
    • Das klinget so herrlich aus "Die Zauberflöte" (Mozart)
    • Die deutsche Nationalhymne (Haydn)
    • Europahymne "Freude schöner Götterfunken" (Beethoven)
    • Für Elise (Beethoven)
    • In holder Anmut aus "Die Schöpfung" (Haydn)
    • Komm lieber Mai (Mozart)
    • Land der Berge - Land am Strome (Mozart)
    • Ländlerischer Tanz (Beethoven)
    • Menuet (Beethoven)
    • Menuett aus "Don Giovanni" (Mozart)
    • Zingarese (Haydn)
    • Zwei deutsche Tänze (Haydn)
    • Bagatelle (Beethoven)