Komponist: HISS, S./ROTH, M.
Bearbeiter: Hummel, G.

HISS ist eine deutsche Band aus Stuttgart, die seit 1995 besteht und seitdem weit über 1000 Konzerte gespielt sowie diverse Fernsehauftritte und Radiofeatures absolviert hat.

 

Die Geschichte von HISS beginnt im Frühjahr 1995 in Stuttgart, als Stefan Hiss (Akkordeon, Gesang) gemeinsam mit seinen Bandkollegen Volker Schuh (Bass), Michael Roth (Mundharmonika), Andi Feller (Gitarren, Mandoline) und Patch Pacher (Schlagzeug) die Band gründet.

Die Besetzung von HISS ist seither fast unverändert geblieben.  

Der Stil von HISS, den die Band selbst als Polka'n'Roll definiert, ist eine eigenwillige Mixtur aus volksmusikalischen Wurzeln aller Art mit Rock and Roll. Blues, Country und lateinamerikanische Einflüsse spielen dabei ebenso eine Rolle wie Polka und Walzer. Das Akkordeon als Lead-Instrument, der Gesang von Stefan Hiss sowie die Mundharmonika von Michael Roth bilden das Fundament des typischen Hiss-Sounds.

Bekannt geworden sind HISS vor allem durch ihr unermüdliches Touren, das sie rund 80-100 mal im Jahr auf die Bühnen ganz Deutschlands bringt. Auf der Bühne pflegt die Band ein von Wildwest-Romantik und Vagabunden-Klischees durchzogenes Image, das sich auch in vielen ihrer Songtexte widerspiegelt.

Mit dem Medley „Hiss in Concert“ hat Gottfried Hummel wieder den Puls der Zeit gespürt, da zu gleicher Zeit auch ein großer Bericht im „akkordeon magazin 03 Juni-Juli 2011“ erschienen ist. Das Besondere für ihr Konzert!!!

Inhalt:

  • Zeugen des Verfalls.
  • Amor.
  • Meine Braut ist die Straße.
  • Zum kleinen Tod

Hiss in Concert

Artikelnummer: EHT-AV-05 Stimmen
39,90 €Preis