Ungarische Tänze 1, 4, & 5
Musik: Johannes Brahms
Bearbeitung: Gottfried Hummel
Akkordeon Duo (beide mit Bass)

Die Musik Ungarns mit ihren Synkopen,feurigen Rhythmen und dem Wechsel zwischen Melancholie und Highspeed hat schon immer große Komponisten inspiriert.
So war es auch bei dem Komponisten Johannes Brahms der 21 ungarische Tänze geschrieben hat.
Da alle diese Stücke musikalische Meisterwerke sind, war es natürlich schwierig eine Auswahl zu treffen.
Ganz klar, der berühmte ungarische Tanz Nummer 5 darf nicht fehlen.
Da diese Werke ursprünglich für Klavier zu vier Händen geschrieben wurden, sind sie ideal um für Akkordeon Duo arrangiert zu werden und die erfolgreiche Serie mit klassischen Kompositionen für Akkordeon Duo zu ergänzen.

 

Ungarische Tänze 1, 4, & 5

Artikelnummer: EHT-AD-07
12,50 €Preis